Startseite | Impressum

Syrischer Sieg lag in der Luf

 Das zweite Mampfe-Blitz-Turnier der laufenden Serie sah am 17. Oktober ein recht ausgeglichenes Feld aus 14 Spielern am Start. Einige Spitzenspieler fehlten, so daß es ein sehr spannendes Turnier wurde, bei dem fast jeder jeden schlagen konnte und die Hälfte der Teilnehmer Siegchancen hatte.

 Zwei Runden vor Schluß bahnte sich eine Überraschung an, als unser syrischer Schachfreund Ahmad Mamous, über den die Favoriten schon desöfteren stolperten, aussichtsreich in der Spitzengruppe lag, dann jedoch gegen den diesmal stark aufspielenden Reiner Ose remisierte und schließlich in der Letzten Runde Carsten Suhl unterlag. Dadurch fiel er mit 1,5 Punkzen hinter der Spitze noch auf Platz 5 zurück.

 Keiner kam ohne Niederlage aus. Am Ende waren Andre‘ Schmerbach, Thomas Richter und Steffen Kluge im toten Rennen mit je 10 aus 13 punktgleich. Andre‘ trug den Wertungssieg davon. Mit nur einem Punkt Abstand folgte Katja Hartung auf Rang 4.

 Das Turnier lebte von den starken Leistungen einiger Spieler, die sonst selten im Vordergrund stehen. So kam Reiner diesmal auf 6 Punkte und hatte sogar einige Chancen auf mehr. Carsten holte 7 und damit über 50 % ! Und Joachim Schubert schnupperte mit 8 Punkten sogar an der Tabellenspitze.

 Wie versprochen gab Gabi Schönrock ihr Debüt beim Mampfe-Blitz. Mit 4,5 aus 9 begann sie überzeugend, mußte aber dann noch 4 Niederlagen hinnehmen. Immerhin ließ sie 4 Spieler hinter sich.  

 Frank Heuer übernahm die frühere Rolle Roland Rümmlers an Brett 1. Er spielte kein schlechtes Schach, schaffte es nach gutem Start aber dennoch, neun Partien hintereinander – teils sehr unglücklich -zu verlieren.

 In der Gesamtwertung hat Steffen vorerst die Führung übernommen. Weiter geht’s am 14. November und am 19. Dezember ( am 12. bin ich verhindert) .

 

Endstand 2. Mampfe-Blitz vom 17.10.2019:

1.    Andre‘ Schmerbach                 10,0                     25

2.    Thomas Richter                        10,0                     22

3.    Steffen Kluge                           10,0                     20

4.    Katja Hartung                           9,0                       18

5.    Ahmad Mamous                        8,5                       16

6.    Sylvio Persing                           8,0                       14

7.    Joachim Schubert                    8,0                       12

8.    Carsten Suhl                             7,0                       10

9.    Reiner Ose                                6,0                       8

10.       Gabriele Schönrock              4,5                       6

11.       Mohamad Ghriwati               3,5                       4

12.       Simeon Scharf                      3,5                       3

13.       Frank Heuer                          3,0                       2

14.       Mohamad Abou Dmagh        0,0                       1

 

Gesamtwertung nach 2 Turnieren :

1.    Steffen Kluge                          42(2)

2.    Andre‘ Schmerbach               38(2)                  (1)

3.    Thomas Richter                       38(2)

4.    Ahmad Mamous                     36(2)

5.    Sylvio Persing                          34(2)

6.    Julius Heinrich                       25(1)                   (1)

7.    Joachim Schubert                  19(2)

8.    Carsten Suhl                            19(2)

9.    Katja Hartung                          18(1)

10.     Thomas Hartung                   18(1)

11.     Dr. Tanja Pflug                      17(1)

12.     Tobias Richter                       16(1)

13.     Peter Burghardt          15(1)

14.     Sven Büscher                        14(1)

15.     Ronny Wiegand                    12(1)

16.     Simeon Scharf                      11(2)

17.     Reiner Ose                            10(2)

18.     Frank Heuer                          8(2)

19.     Mohamad Ghriwati              7(2)

20.     Gabriele Schönrock              6(1)

21.     Georgi Dzhelebov                5(1)

22.     Philipp Kluge                         4(1)

23. Mohamad Abou Dmagh         2(2)